Feng Shui

0

Anderen Kulturen gegenüber sollte man aufgeschlossen sein und vor allem sollten sich viel mehr Menschen mit anderen Kulturen auch wirklich auseinandersetzen. Die asiatische Kultur ist beispielsweise in so vielen Bereichen beeindruckend. Wer sich beispielsweise für Feng Shui interessiert sollte unbedingt mal bei feng-shui.de vorbeischauen. Dort wird euch vom Feng Shui Institut of Excellence angeboten, die Ausbildung zum Feng Shui Berater zu durchlaufen. Wer nicht genau weiß, was er unter Feng Shui verstehen soll, dem gebe ich einen kurzen Einblick. Es ist eine chinesische Harmonielehre. Ziel ist die Harmonisierung des Menschen mit seiner Umgebung, beispielsweise durch eine besondere Gestaltung der Wohn- und Lebensräume. Es soll eine positive Auswirkung auf das Wohlbefinden und die Gesundheit des Menschen haben. Für Leute mit einem Fabel für Inneneinrichtung und Gestaltung ist diese Ausbildung also durchaus interessant. Wer in dieser Richtung arbeitet kann zudem seinen Horizont nochmal erweitern. Beim Feng Shui Institut of Excellence kann man die Ausbildung sogar ganz einfach online von zu Hause aus absolvieren. Dadurch erspart man sich Fahrtwege und somit auch Zeit, die in unserer heutigen Welt sehr kostbar ist. Lediglich die beiden Praxistage muss man logischerweise Vorort absolvieren. Zuallererst bekommt man das Wissen jedoch mithilfe von Videos vermittelt. Darauf folgen Übungen und Diskussionsrunden um erstes gelerntes Wissen anzuwenden. Hat man die Ausbildung durchlaufen ist man zertifizierter Feng Shui Berater und gerade in kreativen Berufen ist das ein super Eintrag im Lebenslauf. Zudem ist es auch Wissen, was man in seinen eigenen vier Wänden anwenden kann. Wer also Interesse an diesem Thema hat sollte auf der Website mal vorbeischauen. Und auch so kann man sich dort einige kostenlose Tipps anholen oder geben lassen.

Share.

About Author

Comments are closed.