Wo lässt sich in Dänemark am besten Urlaub verbringen?

0

Wo lässt sich in Dänemark am besten der Urlaub verbringen? Die Frage haben meine Frau und ich uns Anfang letzten Jahres gestellt. Wir haben bei Google einfach mal ausflugsziele dänemark eingegeben. Wichtig ist hierbei, dass wir jetzt keinen reinen Städtetrip wie zum Beispiel nach Kopenhagen machen wollten, da wir immer noch zwei kleine Kinder an unserer Seite haben. Deshalb war uns wichtig, dass wir an einen Ort verreisen, an dem den Kindern ebenso etwas geboten wird. Wären wir jetzt einfach nur mehrere Tage in Kopenhagen unterwegs, würden sich unsere beiden Söhne wahrscheinlich sehr langweilen. Das wollten wir auf keinen Fall! So haben wir also im Internet ein wenig recherchiert und sind am Ende auf einen Campingplatz an der Ostsee gestoßen, der Feddet Strand heißt. Was war das wirklich für ein schöner Urlaub dort! Davon will ich euch in den nächsten Zeilen mal ein wenig berichten.

Zuerst sei gesagt, wir haben uns Dänemark ausgesucht, da unser Nachbarland mit dem Auto gut zu erreichen ist. Eine Flugreise mit kleinen Kindern könnte schon anstrengend sein, mit dem Auto lassen sich aber jederzeit Pausen vereinbaren, wenn die Kinder beispielsweise Hunger haben oder sie mal auf Toilette müssen. Außerdem dauert die Anfahrt wirklich nicht lange. Nach sechs Stunden, inklusive Pause, haben wir Feddet Strand dann schlussendlich erreicht. Der Ort ist wirklich wunderschön! Von unserem kleinen Ferienhaus, das wir auf dem Campingplatz gemietet haben, waren es gerade mal fünf Minuten zu Fuß, bis wir das Meer erreicht haben. So konnten wir mehrmals am Tag uns auf den Weg dorthin machen, um das kühle Wasser zu genießen. Das Meer ist aber nicht nur für die Kinder interessant gewesen. Auch wir hatten unseren Spaß, denn dort kann man wunderbar Windsurfen oder auch Kitesurfen ausprobieren, was uns viel Spaß gemacht hat.

Share.

About Author

Comments are closed.